Wandbilder

Wandbilder



Mit persönlichen Wandbildern werden Wohnungen zum echten Zuhause

Persönlichkeit ist die halbe Miete. Hinter diesem Sprichwort steckt eine Menge Wahres. Naja - wortwörtlich betrachtet trägt Persönlichkeit natürlich nicht den geringsten Teil zur Miete bei. Persönliche Wandbilder von FOTO.online allerdings… die lassen jedes Mietobjekt - oder Eigenheim - aufleben. Da zahlt sich die Miete aus. Denn die eigenen vier Wände gehören dem Leben, der Familie, den Freunden und den großen Augenblicken.


Vom Motiv zum Wandbild – so easy wie genial

Vom Lieblingsmotiv zum individuellen Wandbild sind es genau sechs Schritte. Schon begleiten Ihre hellsten Erinnerungen Sie durch jeden Tag.

Schritt 1: Material auswählen

Entscheiden Sie sich für einen unserer fünf Qualitätshintergründe. Viel falsch machen können Sie dabei nicht. Forex, Dibond, Butlerfinish, Acrylglas oder Gallery Print. Egal worauf wir drucken, wir tun es mit Stil und höchsten Qualitätsansprüchen.

Schritt 2: Größe festlegen

Wo soll das gute Stück hängen? Was soll es zeigen? Welches Gefühl vermitteln? Fragen über Fragen und eine einfache Antwort: Unsere Wandbilder erfüllen jede Anforderung und jede Wand mit Leben. Wir passen uns Ihrem Motiv sowie der Größe Ihrer Wand an. Von quadratisch über quer bis hochkant ist alles möglich.

Schritt 3: Persönliches Foto bestimmen

Jetzt beginnt die Show und Ihr Motiv betritt die Bühne. Klicken Sie auf den „Durchsuchen“-Button oder ziehen Sie das gewünschte Foto über Drag & Drop in das gelbe Feld. Per Computer, Smartphone, Kamera oder aus der Cloud – wir diskriminieren nichts und niemanden.

Schritt 4: Bildausschnitt wählen

Ist die Bühne zu groß und das Motiv kaum zu sehen? Spielen Sie mit der Größe und den verschiedenen Bildausschnitten. Drehen oder spiegeln Sie das Foto, manchmal ändert das die Wirkung. Wenn Größe und Ausschnitt final zusammenpassen, klicken Sie auf „Hochladen“. Die Magie startet: Der Fotoausschnitt landet auf dem Server von FOTO.online und Ihr Wandbild im Online-Einkaufskorb.

Schritt 5 & 6: Bestellung abschließen und sich freuen

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Prüfen Sie alle Angaben im Warenkorb. Wenn alles passt, gehen Sie zur Kasse und sagen Sie JA zur Verschönerung Ihres Wohnraumes. Der letzte Klick auf „Kaufen“ besiegelt unsere gemeinsame Geschichte.

Und Sie wissen ja, Vorfreude ist die schönste Freude: Innerhalb der nächsten Tage klingelt ein Postengel an der Tür und überreicht Ihnen Ihr Stück individuelles Raumgefühl.


Unser Wandbild-Motto: InduWANDität

Ein Haus ist so individuell wie die Menschen, die darin wohnen. Verdienen dann nicht auch die Wände ihre eigene Persönlichkeit? Wir von FOTO.online kämpfen für die Wandrechte und unsere Wandbilder erfreuen ihre Betrachter mit Würde und Wandelbarkeit. Denn wer steht schon auf verstaubte Standardmotive?

Das WGB ist Ihnen ein Begriff?
Unser „Wandliches Gesetzbuch“ sieht einiges vor:

  • Paragraph 1: Wir setzen auf Manufaktur-Qualität. Für mehr maßgeschneiderte Individualität.
  • Paragraph 2: Für unsere Herzensprodukte verwenden wir nur hochwertige und umweltfreundliche Materialien.
  • Paragraph 3: Jedes Produkt für Ihre Wand stammt aus dem Schlund unseres modernen Digitaldruckers von swissQprint. So garantieren wir hochauflösende Fotodrucke.
  • Paragraph 4: Der Bestellprozess Ihres individuellen Wandbilds verläuft bequem und umstandslos.
  • Paragraph 5: Der Versand erfolgt schnell und klimaneutral.

Unser kleiner Materialratgeber für Einsteiger

Forex, Dibond und Butler-was?! Als Wandbild-Neuling versteht man da wohl genauso viel wie bei einem Vortrag auf Chinesisch. Doch bitte lassen Sie all das Fachjargon nicht der Grund für eine kahle Tapete über Ihrer Couch sein. Das wäre viel zu traurig. Für Ihre Erinnerungen, Ihre Wände und Ihre Kamera. Außerdem sind wir doch genau dafür da. Wir von FOTO.online haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden per Rundum-sorglos-Paket zu verwöhnen. Wir nehmen Sie an der Hand und geleiten Sie sicher durch fremde Fotogefilde.

Lassen Sie sich von uns in die Welt der Wandbilder einführen. Kurz und knackig erklären wir die kleinen, aber feinen Unterschiede. Für all diejenigen, die es lieber ganz genau nehmen, warten weitere Infos auf den jeweiligen Detailseiten.


Forex = unser günstigstes Wandbild

Der Name "Forex" steht umgangssprachlich für Hartschaumplatte. Dabei handelt es sich jedoch um einen Markennamen von 3A - ähnlich "Tempo" und Papiertaschentuch. Forexplatten belichten wir entweder mit UV-Direktdruckern oder „kaschieren“ einen FineArt-Fotodruck auf die Platte. Kaschieren bedeutet in Fotosprache, dass wir Ihr Bild mit Forex verkleben. So bildet das Motiv eine Einheit.

Vorteile: Die 5 mm starke Platte ist nicht nur günstig, sondern auch ein absolutes Leichtgewicht.

Nachteile: Ab 100 cm Kantenlänge weisen Forex Wandbilder eine vergleichsweise geringere Stabilität auf.


Dibond = unser robustestes Wandbild

Dibond ist unser Allroundtalent. Mit dieser Wahl können Sie kaum falschliegen. Stellen Sie sich die 3 mm starke Verbundplatte wie ein Sandwich vor. Zwei Aluminium-Deckschichten umgeben einen schwarzen Kunststoffkern. Entscheiden Sie sich zwischen einem seidenmatten Direktdruck oder die kaschierte FineArt-Version in matt oder glänzend.

Vorteile: Dibondplatten lassen sich nur schwer verbiegen, sind recht leicht und äußerst hitzebeständig.


Butlerfinish = unser elegantestes Wandbild

Wenn Sie einen Kunstdruck wünschen oder eine Ausstellung planen, ist Butlerfinish in Silber, Gold oder Roségold genau Ihr Ding. Die gebürstete Oberfläche verleiht jedem Foto - insbesondere künstlerisch-angehauchten Werken - einen umwerfenden Look.

Vorteile: Ganz klar die metallische, gebürstete Optik mit unerschöpflichem Wow-Potenzial.


Acrylglas = unser edelstes Wandbild

Was gibt es über Acrylglas zu wissen? Der glasähnliche Kunststoff (auch Plexiglas genannt) macht aus schnöden Fotos echte Hingucker. Das Ganze ist genauso simpel wie überzeugend: Wir drucken Ihr Motiv einfach gespiegelt auf die Rückseite einer 3 mm starken Kunststoffplatte.

Vorteile: Die glasähnliche Optik mit ihrer beeindruckenden Tiefenwirkung.


Gallery Print = zwei Wandbilder in einem

Gallery Prints sind aus Galerien und Ausstellungen bekannt. Diese Art des Wandbilds ist sozusagen eine Kombination aus zweien. Und zwar aus Dibond und Acrylglas. Was bedeutet das konkret? Nun, es heißt, dass wir Ihr Foto zwischen robustem Dibond und tiefenwirksamem Acrylglas versiegeln. Das macht Ihr Wandbild nicht nur wahnsinnig robust, sondern sorgt auch für einen genialen 3D-Effekt.

Vorteile: Für hochwertige Wandbilder sind Gallery Prints inzwischen das Maß der Dinge. Qualität, Farbe, Schärfe und Bildwirkung suchen ihresgleichen.


Nun kennen Sie die fünf Varianten für Ihr Wandbild. Selbstverständlich gibt es noch weitere Materialien in der Wandbilder-Welt. Ganz offen gesprochen, bewerten wir die aber als nicht so gut. Zumindest finden wir sie nicht gut genug, um sie Ihnen anzubieten. Qualität hat bei uns höchste Priorität. Wir liefern ausschließlich Produkte, die Langlebigkeit, Farbechtheit und faszinierende Bildwirkung verkörpern. Von allem anderen lassen wir die Finger.

Willkommen in der Welt der Wandbilder - hier passt Persönlichkeit in jeden Rahmen!